Fragen und Antworten

Fragen zur Kartei

Wie ist mein Oldtimer bei einer gewerblichen Anmietung versichert?

Gewerbliche Anmietungen sind bei uns nur möglich, wenn die Versicherung von der Produktionsfirma gestellt werden kann.

Ihr Fahrzeug ist dann gegen alle Schäden in dem Zeitraum der Vermietung versichert.

Wird mein Fahrzeug für einen oder mehrere Tage vermietet?

Je nach Auftrag werden die Fahrzeuge unterschiedlich lange benötigt. Es gibt Projekte, in denen Ihr Auto nur einen Tag im Hintergrund stehen soll, andere Produktionsfirmen dagegen planen Ihren Oldtimer für eine tragende Rolle im Film ein. Das kann mitunter mehrere Wochen dauern.

Was passiert, wenn mir das Angebot nicht zusagt?

Unsere Kartei ist unverbindlich! Sie können jedes unserer Angebote und Anfragen ohne Folgen ablehnen.

Wer fährt meinen Oldtimer während der Vermietung?

Das wird vorher vertraglich festgelegt. In manchen Szenen wird Ihr Oldtimer auch gar nicht bewegt. Wir garantieren, dass Ihr Fahrzeug in guten Händen ist und nur von eingewiesenen Personen bewegt wird.

Wie läuft eine Schadensregulierung ab?

Im Falle eines Schadens übernehmen wir die Formalitäten. Wir arbeiten mit Verkehrsanwälten zusammen, um eine schnelle Schadensabwicklung zu garantieren.

Wird das Fahrzeug abgeholt und wieder angeliefert?

Wir holen Ihren Oldtimer entweder persöhnlich mit einer Zusatzversicherung oder mit einem Anhänger ab und liefern ihn nach Beendigung des jeweiligen Projektes wieder bei Ihnen ab. Während der Transporte ist Ihr Fahrzeug über uns versichert.

Welches Honorar kann ich für die Vermietung erwarten?

Konkrete Angaben können leider nicht gemacht werden, da es sich um sehr unterschiedliche Projekte handelt. Sie entscheiden, ob das jeweilige Preisangebot für Sie in Frage kommt.

Wird mir ein Mietwagen für die Zeit während der Aufnahmen gestellt?

Gerne stellen wir Ihnen einen preisgünstigen Mietwagen in der Zeit der Vermietung zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ReBornClassics